Lade Veranstaltungen

> Geschlossene Gruppe! <

Offroadparadies Westalpen. Durch das alte Militärstraßennetz gibt es nirgends wo sonst so viele anspruchsvolle Offroadmöglichkeiten wie im italienisch- französchen Grenzgebiet. Unsere Base liegt in Oulx, 75 km westlich von Turin. Von dort aus ist man in 20 min beim Einstieg zu den Klassikern Assietta Kammstraße, Forte Jafferau oder Col Sommeiller. In 30 min ist man in Frankreich, wo sich auch zahlreiche anfahrbare Hochziele befinden. Nach 15 Jahren Offroadurlaub im Susatal kenne ich aber auch weniger bekannten Strecken, die in keinem Führer stehen. Grundsätzlich gibt es hier 2 Arten von Hochzielen. Das sind zum einen die zahlreichen Militärstraßen die zu verlassenen Forts und Stellungen führen und auf der anderen Seite Skipistenversorgungswege, die legal befahren werden dürfen. Ein Paradies! Dabei geht es hoch hinauf; bis auf 2.995m am Col Sommeiller. Ende Juni gibt es noch Schneereste. Dadurch gibt es zwar weniger Gipfelsiege aber mehr Fahrspass… …. 😊

 

Info

  • Geplant sind jeweils 5 Tagestouren: Sonntag 27.6 bis Donnerstag 1. Juli
  • Quartier: Von Campingplatz bis Hotel ist alles möglich
  • Teilnehmer: Geschlossene Gruppe
  • Gutes Fahrkönnen ist Voraussetzung. (Alpines Gelände mit Absturzgefahr)
  • Vorherige Teilnahme an einem Jentflow Offroadtraining ist Voraussetzung
  • Teilnahme auf eigene Gefahr/Haftung: >> Teilnahmebedingungen

Preis: 369,-

Michael Jentl, Tel: 00436643915363, e-mail: jentl@jeneweinflow.at

Anmeldung









    Mein Fahrlevel:


    Tour bitte auswählen:


    -> Link zu den Teilnahmebedingungen

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.
    -> Link zur Datenschutzerklärung

    Falls nach der Anmeldung keine Antwort kommt bitte SPAM-Ordner prüfen.

    Teile diesen Beitrag!